21.07.

Wochenmarkt Neumünster

Liebe Kundinnen und Kunden in NMS! Wir machen Sommerpause und sind in den kommenden 3 Wochen nicht da. Der letzte Markttermin ist Freitag der 22. Juli. Am 19. August sind wir wieder für sie da!

Landwirtschaft

Der regenstarke Juli hat uns frohwüchsige Weiden und satte Tiere beschert. Die momentane Wetterlage erschwert jedoch die Ernte und Trocknung des Futters für den Winter. Jetzt hoffen wir auf einen sonnigen trockenen August!

Käserei

Wir bauen aus!

Jetzt wird auch der Reiferaum erweitert. Das bedeutet mehr Platz für köstliche Weidemilchkäse und viele zufriedene Gaumen!

19. Mai

Landwirtschaft

Endlich ist es so weit! Licht, Wärme und Wasser reichen, um die Rinder satt zu kriegen. Bis auf die ganz kleinen Kälber sind alle Tiere auf den Weiden und nicht mehr im Stall. Dort gibt es nichts als saftige Gräser, Klee und Grünroggen...

Käserei

Dank bester Weidemilch können wir bei der Produktion der lange reifenden Käse nun wieder aus dem Vollen schöpfen. Die ersten weidemilchreinen Dannauer Berge und Pikantos werden jetzt gekäst und voraussichtlich Ende September unsere Gaumen beglücken!

28. April

Landwirtschaft

 

Der April ist relativ kühl und die Vegetation kommt nicht so richtig in Gang. Die Kühe sind bereits vor- und nachmittags auf der Koppel, der frische Grünaufwuchs reicht allerdings noch nicht, um die Tiere komplett satt zu machen...

 

Käserei

 

Wir haben umgebaut. Damit keiner von uns unter Entzugserscheinungen mangels Joghurt oder Quark leiden muss, haben wir den Ausbau des Produktionsraumes schnell abgeschlossen! Wie versprochen, haben Käserinnen und Käser jetzt ganz viel Bewegungsfreiheit und die Zeiten des Drängelns und Ellbogengerangels sind nun endlich vorbei :-)

Die neue Weite ermöglicht uns noch reibungslosere Abläufe, ob bei der Quark- und Joghurtproduktion oder beispielsweise beim Verschöpfen der Weichkäse.

07. April

Beginn der Weidesaison

 

Seit einer Woche sind die Tiere stundenweise bereits auf der Weide. So gewöhnen sie sich an das frische Gras und genießen sichtlich die neue Freiheit...

 

Käserei

 

Wir bauen um!

Damit Käserinnen und Käser bald auch räumlich noch besser zur freien Entfaltung kommen, erweitern wir den Produktionsraum.

 

Wochenmärkte

 

Seit Ostern sind wir auch dienstags in Plön. Wir freuen uns über altbekannte wie auf neue Gesichter!

 

20. November

Ende der Weidesaison

 

Der November ist nass, stürmisch und ungewohnt milde. Die Nässe drängt uns, nun auch die letzten Tiere von der Weide in die Stallungen zu bringen. Bis gestern waren noch Jungbullen und Rinder draußen, jetzt sind alle unter Dach. Die Vegetation war nicht mehr ausreichend wüchsig, um die Tiere zu sättigen und die Trittschäden an der Grasnarbe würden zu nachhaltigen Schäden im Frühjahrsaufwuchs führen.

 

Erntedankgottesdienst am Sonntag, 4.Oktober

 

Um 11.00 findet der Gottesdienst unter Leitung von Pastor Grützmacher auf dem Hof Berg in Dannau statt. WIr freuen uns auf einen besinnlichen, feierlichen Erntedank-Sonntag.

Erntedankfest am

Samstag, 3. Oktober

 

Um 13.15 beginnt das Erntedankfest in Dannau mit dem traditionellen, großen Umzug durch das Dorf. Mit dem Erntewagen und vielen weiteren kreativ geschmückten Wagen ziehen die Dannauer Vereine durchs Dorf. Im Anschluss, ab ca. 14.30 Uhr wird am Dörpshus in Dannau weitergespielt und gefeiert.

Hoffest am 6. September

 

Am Sonntag, den 6. September, öffnen wir wieder Tür und Tor für alle Interessenten an unserer vielseitigen Landwirtschaft. Von 11 bis 17 Uhr gehören Feldrundfahrt, Hofführung und Käsen über dem offenen Feuer zum Kernprogramm. Ponyreiten, Baumklettern und allerlei Spielerei bieten für Jung und Alt viel Spaß und Abwechslung. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Beachten Sie bei der Anreise, das die B 430 zwischen Plön und Lütjenburg teilweise gesperrt ist, allerdings Umleitungen ausgewiesen sind. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Hofrundgang 2015 (18. Juni 2015)

 

Wir gehen mit unserem Hofrundgang in das dritte Jahr. Jeweils am letzten Freitag der Monate April bis September bieten wir um 16.15 Uhr einen kleinen Hofrundgang an. Es wird ein strammer Bogen gespannt vom Futterbau über die Haltung der Kühe und natürlich die Käseherstellung.

Im Anschluss bietet sich noch ein Schluck Kaffee an oder der Erwerb von Käse an unserem Verkaufswagen;)

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an! (Tel: 04383 420) Bis dann.


Personelles (31. Mai 2014)

 

Mit Tobias Schüller, Ole Jessen und Irena Radkowka haben wir unsere Hofmannschaft weiter verstärkt. Auf den Wochenmärkten und in der Käserei haben wir nun etwas mehr personelle "Freiheit", die sich auch in der Qualität unserer Produkte wiederspiegelt. Nur aus einer angenehmen Arbeitssituation heraus können wir Leidenschaft und Qualität für unsere Käse entwickeln...

Die Kurzporträts finden Sie hier!


Käse trifft Wein 2014

 

Wir sind wieder dabei, wenn vom 18. Juli bis zum 20. Juli der Bootshafen im Herzen von Kiel zum Schlemmen einlädt und das Duett von regionalem Käse mit hessischen Weinen zelebriert. Wir freuen uns auf einige informative, genussreiche Tage mit Ihnen. Weitere Informationen finden Sie unter

http://www.kaesestrasse-sh.de/ und

www.facebook.com/events/707738329292052/

 

Bis dahin!

Hofrundgang und Hofverkauf

12.3.2014

Jeweils am letzten Freitag im Monat bieten wir auch 2014 wieder neben dem Hof-Verkauf auch einen Hof-Rundgang an. Um 16.15 beginnt eine halbstündige Runde über den Hof, gespannt wird ein strammer Bogen vom Futter der Kühe bis zum Käse.

 

Wir bitten um kurze telefonische Anmeldung unter 04383 / 420.

 

Die Termine konkret:

 

April: 25.4

 

Mai: 30.5

 

Juni: 27.6

 

Juli: 25.7

 

August: 29.8

 

September: 26.9

 

 

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Pikanto gewinnt "Gold"

Pikanto gewinnt Gold!

11.12.2013

Unser gereifter Schnittkäse "Pikanto" hat bei der zweijährlich stattfindenden Beliebtheitsprüfung der deutschen Hofkäsereien den ersten Platz und die Goldmedaille belegt. Wir freuen uns, das unser Käse den Geschmack eines breiten, käsebewussten Publikums bestens getroffen hat! Mehr erfahren Sie unter:
http://www.hofkaese.de/

Käse von Hof Berg und Emma Plus in Kiel

Käse und Wein!

31.1.2012

Marxen Wein aus Kiel an der Holtenauer Strasse veranstaltet eine kombinierte Wein-und Käsedegustation. Zu den feinen Weinen referiert Sommelier Jan Marxen, René Kohler gibt Einblicke in die Käsekultur vom Hof Berg. Ein Anlass für Geniesser und alle, die Freude am guten Geschmack haben.

19. April 2012, 19.00 Uhr

 

Emma Plus (Käse vom Hof Berg)

8.1.2012

Marxen Wein ist vielen ein Begriff. Das sind die mit der netten, reduzierten Werbung. Aber die haben nun auch einen Tante Emma Laden, sogar zwei, die heissen Emma Plus. Da gibt es allerlei Leckerheiten und Köstlichkeiten, Produkte des täglichen Bedarfs in bester, vielfach regionaler Qualität. Keine Frage, dass auch unser Käse in der Theke zufinden ist!

Emma Plus findet Ihr an der Holtenauer Strasse und auf dem Knooper Weg. Käffchen gibts auch!

Ernte gut, alles gut!

25.8.2011

Davon kann man derzeit aber nun wahrlich nicht sprechen. Mit Ach und Krach und unter für den Boden nun wahrlich nicht optimalen Bedingungen haben wir die Ernte von Dinkel und Ackerfutter abgeschlossen. Damit haben wir eine gute Grundlage für das Winterfutter geschaffen und hoffen bei einem schönen Spätsommer noch auf einen guten dritten und vierten Schnitt für Heu und Silage.

Käse und Kaffee, geht das?!

Käse und Kaffe, geht das?!

Sicher doch, bei uns ab dem 1. April wieder jeden Freitag von 16.oo bis 18.oo Uhr!

 

Nach Lust und Laune Kälber streicheln, Katzen jagen, Kaffe (oder Tee) trinken, Käse kosten und kaufen, einfach noch in der Sonne sitzen bleiben,...

 

Bitte Zeit mitbringen, Käse und Kaffe haben wir!

Hof Berg Fest 2011

19. Juni 2011

Hof Berg Fest 2011

11 bis 17 Uhr

Wir feiern ein Fest für Sie! Unseren Käse kennen Sie vielleicht, aber unseren Hof, die Käserei, die Kälber Nelli und Nele, den Wind auf dem Hohen Berg, den Duft im Stall, das Grün vom Klee...???

Mit Informationen, Spass und Spiel, leckerem, gesunden Essen und Trinken und natürlich das alles für Jung und Alt, wollen wir wieder einen Tag lang Tür und Tor öffnen.

 

Sicher doch, bei uns ab dem 1. April wieder jeden Freitag von 16.oo bis 18.oo Uhr!

 

Nach Lust und Laune Kälber streicheln, Katzen jagen, Kaffe (oder Tee) trinken, Käse kosten und kaufen, einfach noch in der Sonne sitzen bleiben,...

 

Bitte Zeit mitbringen, Käse und Kaffe haben wir!

Es wird kalt! Zeit für ein gemütliches Raclette (15. November 2010)

Alle jahre wieder, wenn sich die gemütliche Jahreszeit nähert, holen wir für Sie den Raclette-Käse aus dem Reiferaum. Im Oktober voon Käsers Hand verschöpft, über 8 WOchen gepflegt udn gereift, hat er nun die richtige Konsistenz und milde Würze, um im Pfännchen vor Ihnen dahinzuschmelzen. Raclette schmeckt natürlich auch kalt genossen mit oder ohne Brot ausgezeichnet.

WIe auch immer, im Wallis, da wo der original Raclette du Valais herkommt, da sagt man, "bon appetit" oder "en güete"!

2 Höfe / 1 Idee - Verkauf ab Hof in Dannau (AUgust 2010)

Ab Freitag, dem 2. Juli, erhalten Sie unsere Milchprodukte und Käse auch bei uns auf dem Hof Berg. Freitag Nachmittags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr erhalten Sie ein breites Sortiment an Milchprodukten und Käse, Rindfleisch und Wurst vom hofeigenen Rind.

Obst, Gemüse und Brot können Sie bei unserer benachbarten Bioland-Gärtnerei beziehen.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Einkauf, schauen Sie mit Ihren Kindern nach den Tieren und Treckern und mit etwas Glück steht auch gerade ein Kaffe warm?!

Adieu Asmus (27. Februar 2010)

Nach über 10 Jahren haben wir unsere Teilnahme am Öko-Wochenmarkt auf dem Asmus-Bremer Platz eingestellt. Der Markt war die letzten Jahre im Vergleich zu anderen Märkten umsatzschwach und erforderte eine lange Anfahrt, Präsenz und Heimfahrt. Letztendlich wurde dieser Schritt aber notwendig, weil wir wegen eines Mitarbieterwechsels personell umdisponieren mussten. In Kiel sind wir demnach zukünftig nur noch auf dem Blücher Platz am Donnerstag und auf dem Exer am Samstag. Wer es nicht auf die Märkte schaftt, kann beim Schlemmermarkt Freund (Holtenauer Strasse) und bei Naturkost Widerhaken (Kirchhofallee) einen kleinen, aber feinen Teil unseres Sortiments erhalten.

Guten Morgen, Exer! (15. November 2009)

Nun sind wir auch auf dem Exer! Wer am Samstag nicht auf die Käseleckereien vom Hof Berg verzichten möchte und sich nicht bereits eingedeckt hat, kann auf den Exer kommen. Seit dieser Woche stehen wir mit unserem kleinen Hänger mit der grossen Käsequalität parat. Wir freuen uns auf Sie und dienen wie gewohnt mit höchstem Käsegenuss aus unserer Käserei sowie mit vielen Käse-Spezialitäten aus unserer Region.

Alles bleibt anders (1. Oktober 2009)

Alles bleibt anders!

Am 1. Oktober haben sich die Verantwortlichkeiten und die Firmierung des Hof Berg geändert. Albert und Birgitta Teschemacher haben den Betrieb an ihren Sohn abgegeben und dieser hat eine GbR zusammen mit René Kohler gegründet. Die neue Firmierung lautet Hof Beg GbR, Teschemacher & Kohler!

Falk Teschemacher und René Kohler freuen sich auf die Herausforderungen und das Management dieses grossartig vilefältigen Betriebes.

´Käse trifft Wein´ 2009

      Hof Berg ist dabei

Vom 17. bis 19 Juli erwarten Sie am Kieler Bootshafen Käsereien der ´Käsestrasse Schlewig Holstein e.V.` sowie Winzer aus Süddeutschland. Im Mittelpunkt stehen regionale Käsereien und deren Produkte, ein buntes Rahmenprogramm mit Verköstigungen, musikalischen Darbietungen und Diskussionen runden das Programm ab. Wir sind mit unseren Käsen ebenfalls anwesend und freuen uns über ihren Besuch. Schauen Sie doch mal rein?!

www.kaese-trifft-wein.de

HOF BERG FEST

Sonntag, 21. Juni 2009 , 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Wir öffnen unsere Türen!

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!

Wie sieht er aus, der Berg vom Hof Berg? Wie viele Kühe gibt es eigentlich und haben die Kälber oder Hörner oder beides? Welche Kulturen stehen auf den Feldern? Wieso ökologisch und was ist das Besondere daran? Wie funktioniert das mit dem Käse eigentlich wirklich?

 

Fragen über Fragen, die Sie alle verbunden mit Spass und Spielerei, Ponyreiten und Treckerfahren, Kaffe, Kuchen und Gegrilltem bei uns beantwortet haben können.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzlich Wilkommen (15. April 2009)

Elias, Rune, Meike und Falk sind da!

Nach einem arbeitsreichen Winter im bayrischen Landshut ist die junge Familei nach langjähriger Wnaderschaft an ihrem vorläufigen Ziel angekommen: der elterliche Bauernhof!

Mit neuen Ideen und Elan werden nun die Felder bestellt, die Tiere versorgt und Räume saniert. Rune und Elias sorgen für Wirbel und Stimmung. Mit frischem WInd geht´s in die Zukunft, die Segel sind gesetzt!

Jetzt auch in Eutin (5. Februar 2009)

Mittwochs beschicken wir den Wochenmarkt

Bislang wurde ein Teil unserer Produkte durch die "Hofgemeinschaft Dannau", ein Bioland-Gemüsebaubetrieb aus unserem Dorf, am Samstag angeboten. Seit Mitte Januar sind wir mit unserem Marktwagen auf dem Mittwochsmarkt in Eutin vertreten und bieten Ihnen ein breites Sortiment hofeigener, regionaler und internationaler Käse an. Bei uns erhalten sie auch frisches und/oder tiefgekühltes Rindfleisch aus unserer eigenen Tierhaltung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

"feige Nuss" - zeigen Sie Mut (21. November 2008)

Frischkäse mit Feigen, Walnüssen und Mandarinen

 

Mut zu etwas Neuem. Aus unserem Hause nun noch ein neuer Frischkäse! Mit "feige Nuss" haben wir nun einen Frischkäse im Sortiment, der etwas aus der Reihe und im Gaumen weiter-tanzt. Die feinen Zutaten, der dezent pikante Geschmack und die warmen Farben wecken orientalisch anmutende Assoziationen. Wie auch immer, der Frischkäse ist vor allem eins: irre lecker!! 

Raclette de Meer (15. November 2008)

Feiner Raclette-Käse aus unserem Hause

Das wir eine Nähe zur schweizerischen Käsekultur pflegen ist kein Geheimnis. Letzte Woche konnten wir nun erstmals einen eigenen Raclette-Käse anschneiden und wurden freudig überrascht. WIr können ihnen auf unseren Märkten einen feinwürzigen, geschmeidigen Schnittkäse anbieten, der sowohl auf der Käseplatte als auch geschmolzen in dem Raclette Pfännchen überzeugt. 

Allen, die kein Raclette-Gerät haben, bieten wir die gemütliche, aber äusserst funktionale und patente Lösung: Ein kleines, kerzenlicht-erwärmtes Tischöfchen!

Laurin ist da! (9. Oktober 2008)

Laurin Matthis Kohler ist geboren, die Hofmannschaft wächst!

Um 9.59 Uhr war es soweit. Laurin erkämpfte sich seinen Platz auf dieser Welt und liess zunächst mal alle wissen, dass er nicht sonderlich zufrieden war mit dem, was er vorfand: Kälte, Luft, Licht und eine ganz unangenehm starke Erdanziehungskraft.

Er fand sich bald damit ein und macht nun alle glücklich, die ihm begegnen dürfen, ganz besonders natürlich seine Eltern Juliane und René. Laurin ist nämlich ein kleiner Zwergenkönig und zeigt sich nur selten dem gemeinen Volk...!?

 

Sonntag, 17. August 2008

So. Heute konnte konnte das letzte Getreide trocken gedroschen und eingefahren werden. Nachdem das Wetter in den vergangenen Tagen unbeständig war, konnte nach einem sonnigen Samstag unser Nachbar-Landwirt Rüdiger Boll das Gerste-Erbsen-Gemenge dreschen.

 

Das Getreide blieb aufgrund des trockenen Frühsommers sehr kurzstrohig. Um direkt mit der Bodenbearbeitung beginnen zu können und nicht das Feld durch die Strohschwaden blockiert zu haben, wurde das Stroh gehäckselt und auf dem Feld belassen. So wird es den Kühen im Winter nicht als Futterzusatz oder Einstreu dienen, sondern den Regenwürmern als Futter und den Folgepflanzen als Nährstofflieferant - die Kreise schliessen sich!